- HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN - https://www.homberger-hingucker.de -

10 Jahren Kasernenkauf: Die Kostenl├╝ge (2)


Teil 2              Die Kostenlüge

 

Ende 2012 informierte Bürgermeister Wagner auf der Webseite der Stadt und im Gemeindeblatt über den Kasernenankauf.
"Ein ortsansässiges Planungsbüro, das erfahren ist in Kanal- und Wasserbau hat errechnet", dass die Erneuerung der Wasser- und Abwasserleitungen 1,8 Mio. Euro kosten würde, die zu 50 Prozent vom Land finanziert würden.

 

 

  
2015 lagen die  Sanierungskosten 6 Mio. Euro über den Angaben von 2012

Drei Jahre später 2015 gibt die Hessische Landgesellschaft eine Kostenübersicht, die in der Summe bei 7,8 Millionen Euro liegt.

Darin betragen die Kosten für Wasser und Abwasser 3,3 Mio. Euro. Allerdings gehören noch weitere Kosten dazu, die Bürgermeister Wagner 2012 nicht berücksichtigt hatte.