HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Veränderungen in der Stadt

 
In der Westheimer Straße sollte ein Wettbüro eröffnen, obwohl die Stadt nach einer Satzung diese Einrichtungen per Bebauungsplan in der Altstadt ausschließt.
Erfreulich: Die Leuchtreklame ist wieder abgebaut worden. Die Altstadt bleibt damit wohl frei von Spielhallen und ähnlichem.

 

 

Hinter der ehemaligen Engelapotheke: Links der Zustand mit den rückwärtigen Anbauten vor dem Umbau. Rechts mit den Gerüst für die Außensitzflächen der beiden Wohnungen und den beiden "Museen" im Erd- und im ersten Obergeschoss. Die Stahlwendeltreppe muss noch zusätzlich errichtet werden.
Bisher ist nur die Rohbauabnahme vom 4. Juli 2018 bekannt.
 

 
Monatelang war hinter dem Bauzaun des städtischen Hauses Holzhäuser Straße 3 in mehreren Gitterboxen Elektroschrott gelagert. Der Homberger Hingucker machte darauf aufmerksam.

Jetzt ist der Elektroschrott beseitigt worden.

Druckansicht Druckansicht

 


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum