HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Kredite und Tilgung 2020


Neue Kredite: 5.56 Mio. Euro
  

Haushaltsplan 2020

§2  Der Gesamtbetrag der Kredite, deren Aufnahme im Haushaltsjahr 2020 zur Finanzierung von Investitionen und  Investitionsförderungsmaßnahmen erforderlich ist, wird auf 5.565.000,00 € festgesetzt.

 

Tilgung von Krediten: 2,32 Mio. Euro

 

5.565.000 Euro Neuverschuldung minus 2.320.000 Euro Tilgung = 3.245.000 Euro neue Schulden

Die Schuldenlast steigt von bisher knapp 80 Mio. Euro um weitere 3.245 Mio. Euro Schulden.
  

Druckansicht Druckansicht

 


Fragen, aber keine Antworten vom Bürgermeister

   Am 14. Oktober 2019 fragte der Stadtverordnete Joachim Grohmann (Bürgeliste Homberg) im Bauausschuss laut Protokoll: 5. Verschiedenes a) Herr Grohmann möchte den Sachstand der Projekte Krone, Marktplatz 15, Löwen-Apotheke und Obertorstraße 1 wissen. Bürgermeister Dr. Ritz sagt zu, dass in der nächsten Ausschusssitzung der Sachstand vorgetragen wird.   Am 6. November fand die nächste […]

weiterlesen »


Ist der Bau eines Ärztehauses eine öffentliche Aufgabe?

Auf der Homepage der Stadt gibt es eine Aufzählung aller Ärzte in Homberg. Die Mehrheit praktiziert in Räumen, die nicht die Stadt zur Verfügung gestellt hat. Die Ärzte sind in der Lage, sich selbst um Praxisräume zu kümmern. Es ist nicht ersichtlich, warum sich die Stadt in das kostspielige Abenteuer Ärztehaus gestürzt hat. Für das […]

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum