HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Holzhäuser Straße 3: Nur eine Teilnutzung

 

Die tatsächlichen Fakten hält die Stadt bei den geplanten Projekten gegenüber der Öffentlichkeit bedeckt. Nur mit Findigkeit kommen die Bürger an genauere Informationen.

So auch bei dem Gebäude Holzhäuser Straße 3, das die Stadt gekauft hat.
Das Gebäude soll weitere Flächen für das Multifunktionshaus am Marktplatz 15 bieten.

 

 

 

 

Für das Projekt hat die Stadt ein Interessenbekundungsverfahren eingeleitet. In der Ausschreibungsdatenbank Hessens findet sich eine genauere Beschreibung des Vorhabens. Danach sollen von dem viergeschossigen Gebäude nur eine, maximal zwei Etagen genutzt werden. Was mit den anderen Etagen des angekauften Hauses geschehen soll, dazu sagt die Stadt nichts.

Um eine Ebene des Hauses nutzen zu können, muss das ganze Haus mit allen vier Etagen saniert werden.

Wie sagte doch Bürgermeister Dr. Ritz?  Wir müssen mit den Immobilien der Stadt wirtschaftlicher umgehen.

Druckansicht Druckansicht

 


TOLL! „Diese Kita macht jetzt schon viele glücklich“

  TOLL!  Eine KiTa, die glücklich macht. "Termin für die offizielle Einweihung der Kita steht zwar noch nicht fest, eines aber auf jeden Fall: diese KiTa macht jetzt schon viele glücklich."   TOLL!  mit "stilvoll beleuchtete Treppenstufen" "Stilvoll beleuchtete Treppenstufen weisen den Weg ins obere Stockwerk" Quelle: Newsletter der Stadt   TOLL!  Die Altstadt-Kita mit […]

weiterlesen »


Neues Immobiliengeschäft der Stadt


Weder gibt es ein inhaltliches Nutzungskonzept noch eine finanzielle Planung bei den An- und Verkäufen der Stadt. Die Mehrheitsparteien stimmen allem Unsinn zu.

weiterlesen »


Fragen zum Bau der Altstadt-Kita

weiterlesen »


Krippenplätze für immer mehr Kinder notwendig


In Homber läßt man sich Zeit. Auch hier fehlen Betreuungsplätze.

weiterlesen »


Ist das ein Waldkindergarten?

Bild

In einem Waldkindergarten wird alles Naturmaterial zum Spielzeug.
In Homberg sieht es anders aus.

weiterlesen »


Kita-Neubau Mardorf: Planungsmängel

BildDer vorgelegte Kita-Plan zeigt Planungsmängel. Wer prüft im Rathaus den Entwurf als Bauherr oder wird er wieder ungeprüft umgesetzt?

weiterlesen »


Kindergarten-Baukosten mit Extremen

BildDie Baukosten für die neuen Kindergärten liegen extrem weit auseinander. Hinweise auf reale preiswerte Lösungen wurden vom Bürgermeister auf unverantwortliche Weise lächerlich gemacht.

weiterlesen »


Täuschungsmanöver Mardorfer Kita-Neubau

BildDer Mardorfer Kindergarten sollte für eine zusätzliche Gruppe erweitert werden, beschlossen die Stadtverordneten im Februar. Tatsächlich ist ein Neubau für zwei Gruppen geplant.

weiterlesen »


Kitaplanung in Mardorf: Blick auf die Abfluftrohre

Bild

Noch keine Baugenehmigung für die Kita in Mardorf. Emissionsgutachten musste erst erstellt werden.
Das Ergebnis des Gutachtens nannte der Bürgermeister nicht.

weiterlesen »


Bürgerversammlung: Fragen und Antworten

# Warteliste Kindergarten
# Mühlhäuser Feld: Kosten
# „Haus der Reformation“

weiterlesen »


Bürgerversammlung: Wenig Interesse, wenig Information

Bild

Bürgermeister gab Informationen zur Drehscheibe, den Kitabauten und der wirtschaftlichen Situation der Stadt.

weiterlesen »


Auflagen oder Anmerkungen zur Geldspritze aus Wiesbaden

BildWie passen die geplanten Baumaßnahmen zu der Auflage aus Wiesbaden?

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum