HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Althaus/Hucke versuchen zu täuschen

Der Einladung in den Haupt- und Finanzausschuss sind die beiden Grundstückskäufer in der ehemaligen Dörnbergkaserne nicht gefolgt. Sie haben schriftlich abgesagt. Käufer Hucke schreibt erneut, er wolle Autos auf Elektroantrieb umrüsten.

Diese Aussage ist falsch, wie im öffentlichen Unternehmensregister nachzulesen ist.

Seit 14. März 2013 hat seine Firma den Namen und den Geschäftszweck gewechselt.

Huckes Firma "H2 Antrieb GmbH" in Borken wurde umgewandelt in "Messepark Homberg GmbH" mit dem Geschäftssitz in der Neißestraße in Homberg. Geschäftsführer ist Axel Althaus.

"Gegenstand des Unternehmens sind Vorbereitung und Durchführung von Events, Messen, Ausstellungen, Veranstaltungen, Gastronomie sowie Vermietungen und Verpachtungen."

Diese neue Firma hat einen ganz andere Geschäftsgegenstand als vorher die Firma "H2 Antrieb GmbH", die eingetragen war mit:

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Kfz-Werkstatt für Kfz-Modelle aller Art – und zwar sowohl für Verbrennungsantrieb als auch für Elektroantrieb; ferner der Handel und Vertrieb von Kfz-Antriebsteilen für Verbrennungsantrieb und Elektroantrieb.

Druckansicht Druckansicht

Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum