HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Autokino: Start verschiebt sich

Foto: Aufbau der LED-Leinwand mit dem Gerüst (7.5.2020)

Beginn verschiebt sich

Noch sind nicht alle Genehmigungen für das Autokino vorhanden, berichtete die HNA heute am 8.Mai 2020. Doch gestern wurde schon die 60 qm große LED-Leinwand aufgestellt. Mehrere Arbeiter waren im Einsatz.  Am Rande der Wiese waren schon die ersten Absperrzäune und Getränke- und Bierwagen aufgestellt.


Aufbauen, bevor die Genehmigung vorliegen, das entspricht Homberg. Siehe Einkaufszentrum mit geänderten aber noch nicht genehmigten Bebauungsplan, die ehemalige Engelapotheke, bei der erst der Anbau abgerissen wurde, bevor ein Nutzungskonzept erstellt wurde. Seit bald einem Jahr stehen dort die Wohnungen unvermietbar leer.


Die LED-Leinwand verursacht jeden Tag hohe Mietkosten, wer trägt die Risiken und Ausfälle? Hoffentlich nicht die Stadt.

An dem Projekt Autokino verdienen vor allem die Verleiher der Kinotechnik und die Filmindustrie. Nicht verdienen daran die vielen Kulturschaffenden, die die Corona-Maßnahmen ihre Einkommen verloren haben und trotz öffentlicher Unterstützung kaum über die Runden kommen.
(Nachtrag, 8.5.2020: 20:57, Kommentar in der HNA vom 9.5.2020 – Titelseite-.
Prekäre Lage von Künstlern, Die Kultur braucht eine Perspektive VON MARK-CHRISTIAN VON BUSSE)

In welchem Umfang unterstützt die Stadt dieses Autokino-Projekt?

Foto: Blick durch die Windschutzscheibe auf die Leinwand

Das Wetter muss mitspielen

Auf Autokino 24 werden in der Rubrik "Praktisches Zubehör" Hinweise für die Besucher gegeben:
Wenn es im Hochsommer extrem warm ist, sei es kein Vergnügen im Auto zu sitzen, den Besuchern wird empfohlen sich ein schattiges Plätzchen zu suchen oder die Klimaanlage im Auto laufen zu lassen.
Zur Zeit dürfte erst einmal die Kühle am Abend das Problem sein. Autokino24 rät zu einem guten Heizlüfter oder einer dicken Decke.
Generell sollte vorher  auf das Wetter geachtet werden:

Damit der Besuch im Auto Kino auch wirklich ein unvergessliches Abenteuer wird, ist es immer wichtig, auf das Wetter zu achten. […] weil sowohl Temperaturen als auch schlechte Sicht das Film-Erlebnis nachhaltig beeinflussen können. Aus dem großen Kino-Spaß kann dann ganz schnell ein frustrierender Abend werden.

Druckansicht Druckansicht



4 Kommentare zu “Autokino: Start verschiebt sich”

  1. solarfan

    "… Nicht verdienen daran die vielen Kulturschaffenden, die die Corona-Maßnahmen ihre Einkommen verloren haben und trotz öffentlicher Unterstützung kaum über die Runden kommen. …"

    Offensichtlich die nächste Falschmeldung im Homberger-Hingucker. Laut HNA findet am Samstag 16.05. das erste Konzert auf der Bühne statt.

    https://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/homberg-efze-ort305309/ticketvorverkauf-fuer-homberger-autokino-startet-13758209.html

    Oder ist Reiner Irrsinn kein Kulturschaffender ?

  2. Delf Schnappauf

    zu 1: Unerhört, was sich der Hingucker wieder einmal leistet: Eine Falschmeldung.

    Wieso schreibt der Hingucker im Beitrag vom 8. Mai, 12:01 Uhr nicht, dass die HNA drei Tage später am 11. Mai,  11:47 Uhr ein Konzert ankündigen wird?

  3. solarfan

    zu 2.

    Wieso recherchiert der Betreiber des Homberger Hingucker nicht bevor er so eine Falschmeldung bringt ? Dann hätte er am 08. Mai, 12:01 Uhr schon gewusst, dass auch Kulturschaffende von dem Projekt profitieren werden.

    Artikel HNA vom 05.05. 9:00 Uhr:

    https://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/autokino-in-homberg-filme-auf-grossleinwand-13749665.html

    Auszug daraus: "… Das Besondere: Es sollen nicht nur Filme auf der Leinwand gezeigt werden, sondern viel mehr. Das Gelände wird zu einer Kulturarena: Lesungen, Konzerte, Theatervorstellungen – all das und viel mehr soll und kann gezeigt werden. …"

  4. Mitgucker

    Wir werden sehen, ob auch andere kulturelle Veranstaltungen dort sein werden.  Anmeldungen bei dem Betreiber gibt es genug. 

    Bislang allerdings sieht es so aus, als würde eine großangelegte Promotion in eigener Sache stattfinden. 

    Auch hörte ich noch keine Alternative für die PKWs und ihre belasteten Batterien. 2 Stunden Autoradio,  vielleicht noch Lüftung oder gar Heizung. Auch mit guter Batterie fragwürdig. 

    Ich sehe schon die laufenden Motoren vieler PKWs.

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum