HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Bahnanschluss im Flächennutzungsplan

Abbildung: Auszug aus dem gültigen Flächennutzungsplan mit den Bahntrassen der Kanonenbahn und dem Teilstück der Trasse zum Bettenlager
   

Da hat die Stadt sich eine zukunftsfähige Option offen gehalten und jetzt werden nicht die Chancen gesehen, sondern Argumente gesammelt, die zeigen sollen, dass sich nichts ändern kann.

Die Bundesregierung will den Gleisanschluss für Unternehmen fördern, das Land Hessen will untersuchen, welche stillgelegten Bahnstrecken wieder aktiviert werden können und in Homberg kommen Argumente, das das alles in Homberg nicht gehen soll.

 

Ergänzung 7.2. 2021, 17:30 Uhr

Im Februar 2009 wurde der Bebauungsplan Nr. 21 für das Industriegebiet geändert und erweitert. In der Planzeichnung ist die Bahnfläche ausgewiesen. In der textlichen Beschreibung heißt es:

4.1 Bahnanlage

Die im Plan als Bahnanlage dargestellte Verkehrsfläche ist als optionale Angebotsplanung anzusehen. Bis zu deren Realisierung gelten die im Plan darunter liegenden Flächenausweisungen.

  
Druckansicht Druckansicht

 


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum