HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Chansons: Glanz und Glamour der 20er Jahre

Samstag
12. Mai
20.00 Uhr

SALONTRIO
Von Kopf bis Fuß

 

Eintritt 15,- €

Weblink

Trailer

 

 

 

 

Der Name ist Programm: Friedrich Hollaenders bekannter Chanson steht im Mittelpunkt des Repertoires, dem sich das „Salontrio – von Kopf bis Fuß“ widmet. Zusammen mit der Musik von Ralph Benatzky, Theo Mackeben oder Kurt Weill geht es um Glanz und Glamour der großen Bühne Berlins, der „Goldenen Zwanziger“, aber auch um eine Reminiszenz an die jüdischen Musiker und Komponisten in der Nazizeit.

Wenn die Sopranistin Raphaela Stürmer mit anrührender Stimme und schauspielerischem Talent zusammen mit dem feinfühligen und kultivierten Klavierspiel  Katrin Düringers und dem warmen Klarinettenklang von Waldemar Bischke auf der Bühne steht, ist dies mehr als ein Liederabend: Es ist eine Liebeserklärung an längst vergangene Musik mit Melancholie, komödiantischen Elementen und kammermusikalischen Facetten.

Pfarrscheune 1713
Altes Pfarrhaus Wernswig
An der Raiffeisenkasse 3
Homberg-Wernswig

Landrosinen
Kulturnetzwerk Schwalm-Eder |  Landrosinen

Reservierung unter
Telefon 05684-930026 oder
Weiterers Konzert des Salontrios
Sonntag, 13. Mai,  19.00 Uhr,  Alte Pfarrei Niederurff

1713@altes-pfarrhaus-wernswig.de

 

 

Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum