HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Der Zoll ist auf der Baustelle des Einkaufszentrums im Einsatz

   Foto: Einsatzfahrzeug des Zolls am 29.01.2020, 9:49 Uhr auf der Baustelle des Einkaufszentrums


Auf der Baustelle des Einkaufszentrums ist der Zoll im Einsatz. Acht Fahrzeuge wurden am Busbahnhof gesehen. Ein Bürger beobachtete, wie Arbeiter über die Kasseler Straße rannten und in Richtung Kreisverwaltung wegliefen.
Wahrscheinlich ist der Zoll in Sachen Schwarzarbeit im Einsatz.

 


5 Kommentare zu “Der Zoll ist auf der Baustelle des Einkaufszentrums im Einsatz”

  1. Beobachter

    So wird es vermutlich sein, Herr Schnappauf.

    Auf Großbaustellen ist es vielfach üblich, dass die Arbeit an  Subunternehmer vergeben wird. ( Bis zu einer wahren Kette an Subunternehmen ). Der Profit steht im Vordergrund. 

    Dadurch kommen heimische Betriebe oft nicht zum Zuge, auch nicht für Teilarbeiten.

    Schaun wir mal, was der Zoll heraus findet. Bei dem großen Gelände kann schon mal ein Schwarzarbeiter die äußere Absperrung durchbrechen. Sonst wäre sicher ein gewaltiger Personalaufwand nötig.

    Im Landratsamt werden sie alle eingesammelt.  🙂

    Wie gesagt, den genauen Grund werden wir morgen in der HNA lesen-

  2. Beobachter

    Ergänzung

    Schwarzarbeiter sind das schwächste Glied in der Kette. Sie werden mit Dumpinglöhnen abgespeist, die zum Teil noch nicht einmal ausbezahlt werden.  Versicherungsschutz u. a. sind Fremdwörter.

    In entsprechenden Fernsehmagazinen wurde darüber schon oft berichtet.

  3. Kernstädter

    Der Homberger Hingucker, immer aktuell, ntv in der Kreisstadt.  🙂

     

  4. Phil Antrop

    Wie man Meinung beeinflusst kann man hier beobachten: Negatives lässt man weg!

    https://www.homberger-hingucker.de/es-stand-ja-in-der-zeitung/

     

  5. Phil Antrop

    https://nh24.de/2020/07/31/schwarzarbeit-und-sozialbetrug-am-bau-kosten-staat-233-millionen-euro/

    Welches Ergebnis gab es denn bei dem hier erwähnten Kontrollbescuh des Zoll ?

    Wenn es im Sinne von Positiv für die Firma ausfiuel wäre es doch ein gutes Argument und die örtliche Presse könnte diesen Arbeitgeber herausheben aus der Masse der Schwarzen Schafe.

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum