HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Haus Hauptstraße 15 soll verkauft werden

Foto: Farbfoto des Hauses Hauptstraße 15 in Wernswig von etwa 1955, mit der historischen Bauweise.

Dieses Haus wurde in dem letzten Jahr im Auftrag der Stadt entmüllt und durch Arbeiten am Dach und Dachrinne vor weiteren Verfall gesichert. Das Haus steht unter Denkmalschutz.

Die Stadt hat es zum Verkauf angeboten, allerdings nur durch Anzeigen im Gemeindeblatt Homberg aktuell. Dabei hat die Stadt einen Termin gesetzt, bis zu dem nur Angebote berücksichtigt werden.

Bis zum 15. September durften Angebote abgegeben werden. 

Eine solche Regelung nutzt man bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen, in den die Firmen im Wettbewerb um den Auftrag stehen.

Textauszug aus der Verkaufsanzeige der Stadt in Homberg aktuell

Beim Verkauf von Immobilien ist es unüblich, besonders bei Gebäuden, die noch saniert werden müssen. Die Stadt kann froh sein, wenn sie engagierte Käufer findet. Dazu muss ein solches Haus in den Portalen angeboten werden, die sich für den Erhalt historischer Gebäude bemühen.

Dieses Haus wurde weder in dem Kommunalen Informationsportal (KIP) angeboten, noch in den gängigen Online-Portalen.
Sinnvoll wäre es gewesen, das Haus in das Portal beim Amt für Denkmalpflege einzustellen oder bei der Interessengemeinschaft Bauernhaus.

Der 19. September 2019 ist seit Wochen vorüber. Die Stadt hat noch nicht informiert, ob das Haus einen Käufer gefunden hat.

Wie will die Stadt das Haus jetzt verkaufen, wenn es heiß "Später eingehende Angebote können nicht berücksichtigt werden"?

Druckansicht Druckansicht


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum