- HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN - https://www.homberger-hingucker.de -

Hilfe der internationalen Jugendgruppe vergeblich

 

Eine Internationale Jugendgruppe hat 2018 am Burgberg aufgeräumt, repariert und neue Geländer bebaut. Der Bauhof hatte für diese Arbeiten keine Zeit, schrieb damals die HNA.

Die Arbeit der Jugendlichen ist zerstört.
Ein Botschaft von Homberg an die Jugend.

   
Nicht viel besser sieht es bei der sogennten "Grotte" am Burgberg aus.

Im Januar 2019 gab es noch Bänke und sogar einen Papierkorb.
2021 ist davon nichts mehr zu sehen.
 

Homberg ist mit diesem Vorgehen Cittaslow-Stadt geworden.

 

1 Kommentar (Öffnen | Schließen)

1 Kommentar Empfänger "Hilfe der internationalen Jugendgruppe vergeblich"

#1 Kommentar von Leser am 2021 März 9 @ 5:12 pm

"Ein Botschaft von Homberg an die Jugend.".?

Wer ist denn ihrer Meinung nach Homberg. Der BM, der Magistrat, die Bürger? Eine seltsam polemische Äußerung