HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Marktplatz Ost: 6. Verkehrskonzept

Verkehrsführung

Zu- und Abfahrt zu den Parkplätzen

Zufahrt zu den Parkplätzen
Einfahrt  (A) Holzhäuser Straße und
Einfahrt  (B) Salzgasse.

1 Zufahrt über die Untergasse

1 a  Untergasse > Holzhäuser Str. > Einfahrt A
1 b  Untergasse > Entengasse > Holzhäuser Str > Einfahrt A


2  Zufahrt über die Holzhäuser Straße

2 a  Wallstraße  > Holzhäuser Str. > Einfahrt A
2 b  Wallstraße  > Holzhäuser Str. >Kreuzgasse > Salzgasse > Einfahrt B

3  Zufahrt über Obertorstraße

3 a  Obertorstr. >  Salzgasse  > Einfahrt B
  Holzhäuser Straße

3 b  Hans-Staden-Allee > Obertorstr. > Webergasse > Holzhäuser Str. > Einfahrt A

Wenn das geplante "Verkehrsleitsystem" für diese beiden Tiefgaragen besetzt meldet, wie kommt man dann zu dem Parkhaus an der Wallstraße bei der Einbahnstraßenführung?

Dann heißt es zurück zur Westheimer Straße und über Bischofstraße weiter alternativ über Pfarrstraße oder Bergstraße zum Obertor und von dort über den Parkplatz hinter dem Ärztehaus ins Parkhaus.

Die Ausfahrt vom Parkhaus erfolgt über die Wohnstraße Hessenallee und die Landgrafenallee, von dort entweder über die Nordumgehung oder über Welveroder Straße zur Hersfelder Straße und weiter über die Wallstraße.

Anlieferverkehr
Lebensmittelmärkte müssen mehrmals wöchentlich mit frischer Ware beliefert werden. Die Tourenpläne sind optimiert, damit die Kosten gering bleiben, deswegen werden auch große Fahrzeuge eingesetzt. Nach der Projektstudie darf die Anlieferung nur mit Fahrzeugen bis zu 7,5 t erfolgen. Größere Fahrzeuge würden nicht durch die engen Gassen und Einfahrten passen. Würde zum Beispiel die Firma Tegut mit einem 7,5 Tonner vom Lager Fulda nach Homberg fahren, während alle anderen Geschäfte in der Gegend mit den Lastzügen beliefert werden?

Abriss EckhausAbbriss
Die Zufahrt von der Untergasse zur Kreuzgasse wird durch den Abriss des Eckhauses Holzhäuser, Ecke Untergasse erkauft. Nur so ist eine einigermaßen flüssige Einfahrt in die Kreuzgasse möglich.

Siehe auch:

 

Marktplatz Ost: Parkplatz BerechnungProjektstudie Innenstadt
Marktplatz Ost: 1. Die Projektstudie verstehen
Marktplatz Ost: 2. Das Modell (1)
Marktplatz Ost: 3. Modell (2)
Marktplatz Ost: 4. Neu zusätzliche Verkaufsflächen
Marktplatz Ost: 5. Parkplätze
Marktplatz Ost: 6. Verkehrskonzept
Marktplatz Ost: 7. Kaufkraft, Umsatz, Wirtschaftlichkeit
Marktplatz Ost: 8. Finanzierung

Marktplatz Ost: 9. Alt und Neu (1)
Marktplatz Ost: 10. Alt und Neu (2)
Marktplatz Ost: 11. Folgen für die Stadtverwaltung
Marktplatz Ost: 12. Energiekonzept
Marktplatz Ost: Waren-Anlieferung nur mit 7,5 Tonner
Marktplatz Ost: Parkplatz Berechnung.
Einkaufszentrum am Markt bereits im Flächennutzungsplan
Marktplatz Ost: Gesamtkosten


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum