HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Parkplatz Holzhäuser Straße gesperrt

 

Seit ein paar Tagen ist der gesamte Parkplatz Holzhäuser Straße gesperrt. Die Stadt informiert darüber weder über die HNA noch über ihre Homepage.

Der Grund für die Sperrung kann nur vermutet werden. Das von der Stadt gekaufte Haus Holzhäuser Straße 3 ist auch in der Holzhäuser Straße im Bereich des Bürgersteigs abgesperrt. Entweder sind Arbeiten an dem Haus vorgesehen oder von dort aus soll auch der ehemalige Ladenanbau abgerissen werden. Die Geheimnistuerei lässt nichts Gutes ahnen.

Druckansicht Druckansicht

 


7 Kommentare zu “Parkplatz Holzhäuser Straße gesperrt”

  1. Anneliese

    Tja, da kann das Geld für dem Marktplatz 15 ja gut investiert werden. 2 Grundstücke zusammengelegt und los geht's. 

  2. Homberger

    Die homberger haben ein Recht auf Information und Transparenz, Herr Schnappauf ist einer der wenigen die dieses Recht einfordern.

  3. Frustrierter

    Ob wohl die Fa.. Zimmermann, deren Kunden diesen Parkplatz garantiert nutzen, über den Grund und die Dauer der Parkplatzsperrung informiert wurde?

    Zu dem Recht auf Information sage ich mal lieber nichts….

    Gibt es die überhaupt zu relevanten Bürgerinteressen.

    Ich rede nicht von Pillepalle.

  4. skeptiker

    Diese Aktion war auch wieder eine organisatorische Glanzleistung…

    Der Parkplatz kann von der Öffentlichkeit, der AWO und den Anwohnern mit Parkausweis nicht genutzt werden. Anwohnerstellflächen wurden in den letzten jahren enorm reduziert, zuletzt als das Parkhaus Wallstraße/Untergasse im Untergeschoss für die Öffentlichkeit gesperrt wurde.

    Anwohner und Mieter der Garagen in der Holzhäuser Straße haben trotz hinterlegter Kontaktdaten wieder keine Informationen erhalten. Die übrigen Anwohnerstellflächen werden tagsüber von passanten genutzt. Man kann sich die Gebühren von 25€ im Jahr für einen Anwohnerausweis  mittlerweile  schenken, wenn es keine annähernd ausreichende Stellflächen gibt. Auch das macht das leben in der Altstadt wieder ein stück unattraktiver.

    Information zu dem Problem war, dass das Ordnungsamt beim Bauhof angefragt hat, dass das obere Geschoss im Parkhaus untergasse auch für anwohner freigegeben werden soll. Warten wirs mal ab.

  5. IchkannGoogle

    Ist der Platz nicht seit dem Sturm gesperrt? Weil ein Paar Ziegel eingeschlagen sind?

  6. Phil Antrop

    Inzwischen informiert die Stadt 16.2.2018:

    Der Grund hierfür ist der Zustand des angrenzenden Hauses Holzhäuser Str. 3. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Nachdem ein Gutachter den Zustand des Hauses geprüft hat, wurden umgehend Sicherungsmaßnahmen am Gebäude angeordnet. Dazu gehört neben der inneren Sicherung auch die Sicherung des Areals, damit niemand zu Schaden kommt. „Wir bitten die Nutzer des Parkplatzes und die Anwohner um Verständnis, dass wir diese Sperrungsmaßnahme durchführen müssen.” Hierbei geht es um die Sicherheit. Da dürfen wir keine Kompromisse machen“, sagt Bürgermeister Dr. Nico Ritz.

    http://homberg-efze.eu/2018/02/14/parkplatz-an-holzhaeuser-strasse-komplett-gesperrt/

  7. AnwaltsLiebling

    Sicherheit steht über allem!

    Da stimme ich Herrn Bürgermeister zu.

    Das baufällige Gebäude gehört bekanntlich zum Immobilienpool der Stadt Homberg.

    Ein paar Fragen hätte ich schon:

    Wann und zu welchem Zweck wurde das Gebäude von der Stadt Homberg gekauft?

    In welchem baulichen Zustand befand es sich zum damaligen Zeitpunkt?

    War der Kaufpreis aufgrund des bauliches Zustandes korrekt?

    P.S.: Wenn ich auf dem rechten Gehweg Holzhäuser Str. Richtung Marktplatz laufe, fühle ich mich im Hinblick auf den baulichen Zustand der ersten Häuser auch nicht ganz sicher. 

    Ich muss der Baubehörde vertrauen, was bleibt mir sonst übrig.

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum