HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN

2008 – 2021 Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze) – ab 2021 HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN

Verkehrsberuhigte Rennstrecke Untergasse

BildIn der verkehrsberuhigten Zone in der Untergasse muss man schon ganz schön rennen, um die Schrittgeschwindigkeit von 15 km/h zu erreichen.

Aus dem Rathaus hieß es einmal 5-7 km/h würde dort gefahren werden.

Eine Verkehrskontrolle, außer der Geschwindigkeitsanzeige, ist nicht zu erkennen.

Übrigens: die teure Radar-Geschwindigkeits-Messanlage und der Pkw dazu, der vor Jahren angeschafft wurde, sollte die Kosten durch die Bußgelder wieder einbringen.
In diesem Jahr ist die Anlage nicht eingesetzt worden, wie es auf Befragung zum Nachtragshaushalt hieß.

Druckansicht Druckansicht

Ein Kommentar zu “Verkehrsberuhigte Rennstrecke Untergasse”

  1. Barolle

    Ich dachte :
    Landesausgleichsstock :
    „Eine Zuweisung kommt nur in Betracht, ……… Ausschöpfung aller zumutbaren Einnahmemöglichkeiten nicht in der Lage ist, Haushaltsdefizite aus eigener Kraft zu vermeiden. “

    Tja, da scheinen die in Wiesbaden aber bei der Prüfung nicht so genau hinzuschauen.

    Welche Gemeinden sind denn Nettozahler ? Die freuen sich bestimmt über solche „Nutzer“ !

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum