HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Was die Fraktionen zur nächsten Stadtverordneten-Versammlung beantragen


 

Anträge

Bürgerliste

Antrag der BL Homberg vom 05. April 2018 betr. Änderung Nr. 1 zum Bebauungsplan Nr. 31 Schmückebergsweg

Antrag der BL Homberg vom 05. April 2018 betr. Durchsetzung § 2 Spielhallengesetz

FWG
Antrag der FWG-Fraktion vom 04. April 2018 betr. Straßenbeleuchtung in der Kernstadt und in den Stadtteilen

 

Anfragen

Bürgerliste

Anfrage der BL Homberg vom 05. April 2018 betr. Entwässerungssatzung vom 29.04.2014

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Anfrage der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN vom 04. April 2018 betr. Verwendung von Auftau- und Streumitteln im Winterdienst

Druckansicht Druckansicht

 


5 Kommentare zu “Was die Fraktionen zur nächsten Stadtverordneten-Versammlung beantragen”

  1. Opa

    Der Antrag der FWG ist mehr als überfällig.

    Eine anständige Straßenbeleuchtung fördert zumindest das subjektive Sicherheitsempfinden.

    Des Weiteren wird den Senioren mit oftmals nachlassender Sehkraft der Nachhausweg in der Dunkelheit erleichtert.

    Ich hoffe, dass dem Antrag zugestimmt wird und sich die Kreisstädter zukünftig ohne Taschenlampe in der dunklen Jahreszeit bewegen können.  

     

     

  2. AnwaltsLiebling

    Herr Nistler

    Anfragen der Bürgerliste:

    6)…………….. Ist für diesen Schaden jemand in Person verantwortlich machbar und ist beabsichtigt, diesen Anspruch geltend zu machen?

    Ich vermute, Sie zielen auf ein Magistratsmitglied ab.

    Sollte Ihre Frage positiv beschieden werden, käme das einem politischen Erdbeben in Homberg gleich.

    Die ARGE würde mit einem Schlag der Vergangenheit angehören.

    Warten wir die Antwort auf die berechtigte Frage der Bürgerliste ab.

    Möglich erscheint auch, dass derzeit die Beantwortung wegen eines laufenden Verfahrens unterbleibt….

  3. Phil Antrop

    Die Grünen haben bei ihrer Anfrage etwas vergessen:

    "Effizienz der verwendeten Mittel und der Alternativen"

    Und mit sowas "Nebensächlichem" muss sich eine Stadtverordnetenversammlung befassen.

    Warum schreibt mam  nicht einfach die Stadtverwaltung an und bittet um Auskunft?

    Bei der Frage zur Entwässerungssatzung fehlt eine Teilfrage:
    Warum war der Bürgermeister nicht erreichbar, wo ihm doch der Termin bekannt war.

    Wo war er zur Zeit des Verfahrens? War der andere Termin wichtiger, wie dies Verfahren?

  4. Scherzbold

    Was ist den GRÜNEN wichtiger:

    Bäume ( ich meine den Erhalt von Bäumen auf dem Ulrich-Areal  etc.) oder Streusalz?

    P.S.:  Mir ist bekannt, dass Streusalz auch Bäume beschädigen kann….

     

  5. Homberger Jeck

    Streusalz verhindert das Fahrzeuge den Baum umfahren oder schädigen 🤡

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum