HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Gäste aus der Partnerstadt Stolin

 

Homberg empfing seine Gäste aus der Partnerschaft Stolin auf dem Homberger Marktplatz. Anlass ist das 25jährige Bestehen der Städtepartnerschaft.
Junge Tänzerinnen und Tänzer sowie ein gemischter Chor traten in farbenfroher Festkleidung auf.
Am Schluss wurden Homberger in den Tanz einbezogen und damit endete das gut einstündige Programm.
Am Vorabend präsentierten die Gäste aus Weißrussland ihr Programm in der Stadthalle. 

 


Neuer Homberger Schildbürgerstreich

  An der Burgberggaststätte wurde eine neue Behinderten-Toilette gebaut, die ausreichend Platz für Rollstuhlfahrer bietet. Doch der Zugang zur Toilette ist durch zwei neu gebaute Stufen behindert, also nicht barrierefrei. Gab es keine andere Lösung, war das die einzige Möglichkeit? Es wäre alles viel einfacher und kostengünstiger gegangen, doch das hat anscheinend niemand bedacht. Im […]

weiterlesen »


Marktplatz 15: Politische Versprechen und die Realität

Aus der vollmundigen Zusage von 2,7 Mio.Euro im März ist ein „könnte“ und „würde“ geworden – es bleibt nur eine vage Hoffnung.

weiterlesen »


Kanalbau Freiheiter Straße

  Anfang März 2017 behauptete der Vertreter der Firma Unger Ingenieure, dass auf der Einmündung Freiheiter Straße in die Ziegenhainer Straße Kanalbauarbeiten notwendig seien. Heute, ein halbes Jahr später, ist dort noch keine Aufgrabung erfolgt. Diese Aussage war wohl nur "notwendig" um bei den Umgestaltungsplänen für die obere Ziegenhainer Straße zu unterstützen, die in den […]

weiterlesen »


Sanierung Engelapotheke nach Plan?

Bei der Sanierung der Engelapotheke laufe alles nach Plan, schreibt die HNA. Nach einer anderen HNA-Meldung vom 19. 8. 2016 sollte bereits im April 2017 das Erdgeschoss bezugsfertig sein. Das war damals der Plan. Wieso kann man dennoch schreiben es "läuft nach Plan"?   Wer braucht hier eine "Erfolgsmeldung"? Wieso äußert sich hier der Architekt […]

weiterlesen »


Ausschuss will Klarheit zum Ärztehaus

weiterlesen »


„Externe Projektsteuerung“ für Multifunktionshaus: Wer bekommt wohl den Auftrag?

"Für das Projekt Multifunktionshaus Marktplatz 15 / Holzhäuser Straße 3 soll eine externe Projektsteuerung beauftragt werden."

Homberg braucht frischen Wind statt des Miefs der Klüngelwirtschaft.

weiterlesen »


Selbst-Entmächtigung der Stadtverordneten-Versammlung

weiterlesen »


Falsche Aussagen und weitere Diffamierungen

Bürgermeisters Dr. Ritz erklärte in er Stadtverordnetenversammlung am 30.06.2017 am Ende seiner persönlichen Erklärung, er wolle das klären, was er mir zum Vorwurf machte. Mehrfach bat ich ihn auf, seine Behauptungen zu belegen. Am 13. Juli 2017 schrieb er: „Im Übrigen gestatten Sie mir bitte den Hinweis, dass es ein Leichtes gewesen wäre, aufzuklären warum […]

weiterlesen »


Kulturelles Erbe hat viele Gesichter

Am gestrigen Tag des Denkmals besuchten wieder viele Menschen die geöffneten Denkmäler. Auch im alten Pfarrhaus Wernswig kamen bis in den Abend ständig Menschen die sich das Kulturdenkmal ansahen, aber auch die Ausstellung über den Kirchenkampf in  Homberg, an der der ehemalige Pfarrer Heusinger von Waldegg eine tragende Rolle hatte. Im privaten Leben kann man […]

weiterlesen »


Bürgerliste weist die Unterstellungen des Bürgermeisters zurück

Die persönlichen Erklärungen der Stadtverordneten der Bürgerliste sind jetzt nachzulesen.

weiterlesen »


Tag des offenen Denkmals: Altes Pfarrhaus Wernswig

    Das  Alte Pfarrhaus Wernswig beteiligt sich wieder einmal an dem Tag des offenen Denkmals. Im letzten Jahr ist das Wohnhaus außen aufwendig in mehrwöchiger Arbeit von einem  Restauratorenteam im Malerhandwerk neu gestrichen und renoviert worden. Auch die noch ältere Pfarrscheune aus dem Jahr 1713 wurde von den Restauratoren verputzt,.nach vorherigen langjährigen Sanierungsarbeit in […]

weiterlesen »


Desinformation zur Kitaplanung Mardorf

Vom Ackerland zum Bauland.
Von 12.000 Euro auf 300.000 Euro durch Beschluss der Stadtverordneten. Zersiedlung ist dann kein Thema mehr.

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum