HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Homberger Sommer

Das Autokino ist vorbei. Die LED-Wand und die Bühne sind abgeräumt. Zurück bleiben Schrottautos auf einer verwüsteten Fläche, die einmal eine grüne Wiese war.
  

Grün konnte nur noch im Schatten der Schrottautos wachsen, wo es nicht zertrampelt werden konnte.

Nächste Station der  Partymeile ist der  Stadtpark Alter Friedhof. Wie wird er Ende August aussehen? Schon jetzt wird er als Abstellplatz für die Schoofs-Baustelle missbraucht.

Wasser bekommt nur der neu angelegte Sportplatz in Wernswig. Vermutlich wässert die Baufirma auftragsgemäß die Neueinsaat.

Im Altstadt-Kindergarten können die Kleinen das langsame Absterben eines Baumes beobachten. Der Boden ist mit einer gelben Kunststoffbahn abgedichtet.

Druckansicht Druckansicht

 


Weniger Büroflächen werden gebraucht

Fotos: Fortschreitender Abriss der Scheune in der Freiheit im Juli 2020. Von der Gestalt der ehemaligen Scheune, die erhalten werden soll, ist kaum noch etwas zu erkennen. Auch der Zwerchgibel ist schon verschwunden. Am Samstag Nachmittag sprach mich eine Besucherin an der Baustelle an und fragte, ob hier das neue Kirchenkreisamt gebaut werden. Ich bestätigte […]

weiterlesen »


Großstädter aufs Land – 40 Jahre Erfahrung

Großstädte wachsen, im ländlichen Raum stagniert die Bewohnerzahl oder nimmt ab. Es gab und gibt Versuche dieser Entwicklung gegen zu steuern. Und es gibt Erfahrungen.

weiterlesen »


Stadtpark „Alter Friedhof“: Bäume im Trockenstress

Gefahr des Sommerbruchs und Sommer-Konzert im Park

weiterlesen »


Selbstherrlicher Politikstil

    Ausbauplan, von der Stadtverordnetenversammlung am 13. 12. 2019 beschlossen       Am 13. Dezember 2019 beschlossen die Stadtverordneten den Ausbau der oberen Ziegenhainer Straße nach dem vorgelegten Ausbauplan.   Foto links: Breiter Gehweg mit Pflanzloch für einen Baum. Plan rechts: Der Baum sollte am Rand des Bürgersteigs stehen. Außerdem: Lampe mitten in der […]

weiterlesen »


Baustelle Ziegenhainer Straße: Unger Ingenieure am Werk

weiterlesen »


Ärztehaus Rechtsgutachten: Wo ist es?

Nach 18 Monaten noch immer kein Rechtsgutachten, aber Kosten für die Stadt.

weiterlesen »


Hessischer Kratzputz in Homberg

Wer kennt Kratzputz in Homberg mit dem das Rotkäppchenland wirbt?

weiterlesen »


Manipulationen erkennen und sich schützen

  Die Homberger Politik ist geprägt von zahlreichen Manipulationen. Manche sind nicht immer gleich zu erkennen. Im Lauf der Zeit wird die Täuschung aber sichtbar. Daraus lässt sich lernen. Ein aufschlussreiches Beispiel bietet das Einkaufszentrum mit der Bebauung in der Kasseler Straße. Der Vertrag mit der Stadt Die Firma Schoofs Immobilien Frankfurt wollte ein Einkaufszentrum […]

weiterlesen »


Änderung des Bebauungsplan Einkaufszentrum veröffentlicht

Zu den Planänderunge, die bereits gebaut sind, können Stellungnahmen abgegeben werden.

weiterlesen »


Nach 133 Jahren Heimkehr nach Wernswig

Der Wernswiger Maler und Graphiker Heinrich Otto malte als 29-jähriger 1887 eine Abendmahlsszene in der Wernswiger Kirche.

Jetzt ist das Gemälde wieder nach Wernswig zurück gekehrt.

weiterlesen »


Schoofs hat bereits für Anlieferung am Bindeweg gebaut

Plan über die Anlieferung für Woolworth über den Bindeweg mit der Hubbühne. Diesen Plan hatte Schoofs vor zwei Jahren am 18. Mai 2018 vorgestellt. Bereits 2016 war aber vereinbart worden, keine Anlieferung am Bindeweg zuzulassen, um die Schulwegsicherheit zu gewährleisten. Schoofs setzte sich darüber hinweg und hat die Vorarbeiten für die Hubbühne bereits ausgeführt. Über […]

weiterlesen »


EKZ: Der Villa-Deal

Die rechtswidrige Grenzbebauung wurde mit dem Millionenkauf der Villa „geheilt“

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum