HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Kosten für Baumfällung

In Bad Zwesten haben Unbekannte vier Birken mit Kupfernägeln und mit Bohrungen beschädigt, so dass mindestens zwei gefällt werden müssen, weil sie nicht mehr standsicher sind. Bürgermeister Michael Köhler sagte nach dem HNA-Bericht vom 11. 8. 2017:

„Einen solchen Frevel habe ich in meinen fast 20 Jahren als Bürgermeister Bad Zwestens noch nicht erlebt.“

Weiterhin heißt es:

"Sollten alle vier Bäume gefällt werden, beträgt der Schaden, der durch Fällarbeiten und die Entsorgung des Holzes entsteht, 10 000 Euro."

Die Aussage zu den Kosten ist bemerkenswert.

Vor circa einem Jahr nannte Bürgermeister Dr. Ritz auf eine Anfrage an den Magistrat ganz andere Kosten. Die Beseitigung von sechs großen Bäumen hätten der Stadt  insgesamt 300 Euro gekostet, schrieb er in die Antwort.

Ein großer Unterschied in der Aussage von Bürgermeister Dr. Ritz und der seines Bad Zwestener Kollegen Köhler.

siehe auch: Radikale Baumfällung  Eine Spendengeschichte, die bis heute nicht aufgeklärt ist

Druckansicht Druckansicht

 


2 Kommentare zu “Kosten für Baumfällung”

  1. Der kleine Bäumling

    Frevel in Bad Zwesten – Normale Vorgehensweise in Homberg (WIR in Homberg)?

    Durch die tiefe Abgrabung für das Schotterbett der Straße und auch des Fußweges bis an den Fuß des Baumes sind große Wurzeln abgerissen worden. Damit ist die Verankerung der schon jetzt geneigten Bäume zerstört worden. Durch die offenen Wurzelenden dringen Bakterien und Pilze in den Baum und schädigen ihn weiter. Es ist abzusehen, dass in den nächsten Jahren die Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden müssen.

    https://www.homberger-hingucker.de/?p=25979

    Unfallschaden nicht behoben

    https://www.homberger-hingucker.de/?p=26808

    Bäume sind auch in der Webergasse für den Bau des Altstadt-Kindergartens gefällt worden.

    Weitere aktuell an der Ecke Davidsweg / Wilhelm-Dillich-Straße.
    Nicht zu vergessen die sechs gesunden Bäume an der Kasseler Straße vor einem Jahr.

    https://www.homberger-hingucker.de/?p=25760

  2. Der kleine Bäumling

    Bau des Waldkindergartens. Auch dort Wurzeln beschädigt, Baumschutzzonen nicht beachtet.

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum