HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN

2008 – 2021 Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze) – ab 2021 HOMBERGER HINGUCKER MAGAZIN

Sportplatz oder Feuerwehrstandort: Initiative in Holzhausen befragt die Parteien

  
Text der Initiativ-Gruppe für Beibehaltung des Sportplatzes Holzhausen:
  

WAHLPRÜFSTEINE – Erhalt des Sportplatzes Holzhausen
 
Einladung zur Teilnahme an der Befragung  
 
In letzter Zeit wurde öffentlich darüber diskutiert, ob das Gelände des „Holzhäuser Sportplatzes“ bebaut und somit einer anderen Nutzung zugeführt werden darf.
Dies besonders, weil eine Nutzung als gemeinsamer Standort der Feuerwehren von Homberg und Holzhausen ins Gespräch gebracht wurde.
Alle von den Holzhäusern (Sportverein, andere Vereine, Ortsbeirat, Feuerwehr und Anwohner) abgegebenen Stellungnahmen sprechen sich aus verschiedenen Gründen entschieden gegen eine andere Nutzung des jetzigen „Holzhäuser Sportplatzes“ aus.
Wir bitten nun alle Parteien und Wählergemeinschaften, die sich anlässlich der Kommunalwahl 2021 um ein politisches Mandat in Homberg bewerben, an unserer Umfrage teilzunehmen.
Es ist beabsichtigt, die Ergebnisse der „Wahlprüfsteine“ zu veröffentlichen

 

Fragen:
 
Bitte beantworten Sie die Grundsatzfragen zum Thema „Nutzungsänderung Sportplatz Holzhausen“ und „Feuerwehrstandort Holzhausen“?  
Wenn sie möchten, können Sie Ihre Antwort zusätzlich kurz begründen.  
 
1.  Tritt Ihre Partei, Wählergemeinschaft oder Interessenvertretung für die Erhaltung des
Sportplatzes Holzhausen am jetzigen Standort ein?
 
Ja (  )   Nein  (  )            
 
2.  Befürwortet Ihre Partei, Wählergemeinschaft oder Interessenvertretung separate
Neubauten für die Feuerwehren Holzhausen und Homberg?
 
Ja (  )   Nein  (  )
 
3.  Würde Ihre Partei, Wählergemeinschaft oder Interessenvertretung einem Neubau der
Feuerwehr Holzhausen an einem der drei vom Ortsbeirat vorgeschlagenen Standorte
zustimmen?                                            
 
Ja (  )   Nein  (  )
 
4.  Für die Stützpunktfeuerwehr Homberg wurde u.a. ein Neubau an der B 323, Abfahrt
„Schnettlers Mühle“ als gut geeignet vorgeschlagen. Stimmen Sie diesem Vorschlag zu?
Sofern Sie einen anderen Standort favorisieren, bitten wir, diesen zu benennen.
 
Ja (  )   Nein  (  )
 
 Wir bitten freundlichst um Beantwortung bis 07.03.2021.   


Druckansicht Druckansicht

 


Ein Kommentar zu “Sportplatz oder Feuerwehrstandort: Initiative in Holzhausen befragt die Parteien”

  1. Dr. Klaus Lambrecht

    Ich gehe davon aus, dass die Anfrage an alle aufgestellten Kandidaten gegangen ist und nicht nur an die Fraktionsvorsitzenden, sonst macht die Aussage an sich keinen Sinn. Es sollen doch die Personen/Kandidaten der Parteien herausgefiltert werden, die die Holzhäuser unterstützen. Flagge zeigen sagten wir einmal.
    Ein wichtiger Aspekt bei der Standortwahl  sind außerdem die gesetzlichen Vorgaben, die gegebenenfalls einem politisch gewünschten Standort entgegenstehen. Bei der ersten Standortsuche für den Kindergarten Mardorf hat man ja gesehen, dass selbst der Petitionsausschuss sich an bestehende Gesetze gehalten hat.

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum