HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Saniert die Stadt jetzt die Schirnen?

 

Die Stadt hat die Schirnen für 10.000 Euro verkauft. Jetzt wird darin an der Sanierung gearbeitet. Am Fenster hängt der Bauschein. Darauf ist zu lesen:

Bauherr: Magistrat der Stadt Homberg
Aktenzeichen: B 00209-17/16
Datum: fehlt
Entwurfsverfasser: Architekt Christian Gerlach
Bauleitung: Architekt Albert Hess

Welche Rolle spielt der Magistrat in der Sache, als die Schirnen verkauft worden sind?

2014 hat die Stadt die Schirnen für 50.000 Euro gekauft und mit Verlust von 40.000 Euro in diesem Jahr wieder verkauft.

Foto des Bauscheins (Stand 29.11.2017)

 Druckansicht Druckansicht


2 Kommentare zu “Saniert die Stadt jetzt die Schirnen?”

  1. AnwaltsLiebling

    Herr Schnappauf,

    ich habe mal im Internet gestöbert.

    Unter  Bauherrschaft/Antragsteller konnte ich lesen:

    Bauherrschaft muss nicht Eigentümer des Grundstückes sein.

    Besteht da ein Zusammenhang mit den Schirnen?

  2. Homberger Jeck

    Ist eine Baugenehmigung ohne Datum gültig?🤡

Einen Kommentar schreiben

Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum