HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Baustelle Kita Mardorf

Foto: Neu errichtete Kindergartengebäude auf dem Ackerland in Mardorf. Im Vordergrund abgesperrtes Gelände, das für die notwendigen Parkplätze vorgesehen ist.

Die Gebäude sind errichtet, das Außengelände, die Wegergschließung und die Parkplätze fehlen noch.

Vor allem fehlt bisher noch ein genehmigter Bebauungsplan, der aus dem Flächennutzungsplan entwickelt werden muss.

Am 9. Mai 2019 beschlossen die Stadtverordneten die Änderung zum Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan mit Kindergarten und Wohnbaufläche.

Bis heute sind die Pläne noch nicht im Bekanntmachungsorgan "Homberg aktuell" veröffentlicht, somit sind sie vom Regierungspräsidium noch nicht genehmigt worden. Das verwundert nicht, denn die Pläne widersprechen den Grundsätzen der Planung, Ackerland nur in Notfällen für Baumaßnahmen freizugeben. Damit scheint der Fall einzutreten, dass die vorgezogene Baugenehmigung doch nicht rechtens war. Vorgezogen darf nur dann bebaut werden, wenn "anzunehmen ist, dass das Vorhaben den künftigen Festsetzungen des Bebauungsplans nicht entgegensteht."
Quelle: §33 BauGB.

Druckansicht Druckansicht

 


Wann lohnt sich ein Wohnmobilstellplatz?

Für die Planung eine Wohnmobilstellplatzes gibt es eine Planungshilfe des Deutschen Tourismus Verbandes. Wann lohnt sich für eine Kommune ein solcher Platz? Dazu heißt es in der Broschüre: Vor Beginn der Planungen für neue Stellplätze ist es erforderlich, eine Zielgruppen- und Potentialanalyse zu erstellen, die die Größe und Ausstattung des Reisemobilstellplatzes bestimmt. Daraus lässt sich […]

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum