HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

_2009 Dienstfahrt

Dienstfahrt für einen CDU-Stadtverordneten

CDU-Stadverordneter wurde vom Bürgermeister mit einem Dienstwagen aus Tirol zur Stadtverordnetensitzung geholt. Nach Bekanntwerden dieser Fahrt gab der Bürgermeister Eklärungen ab, die sich als falsche erweisen.
Eine Akteneinsichtsausschuss deckte weitere Rechtsverstöße auf.
Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
(Stand 31. 05. 2010)


Sept. 2010

 
14.09.2010

Erklärung des Bürgermeisters
 

14.09.2010
 

CDU und FDP verstockt

13.09.2010
 

Und so berichtet FFH über die Verurteilung des Bürgermeister

13.09.2010
 

hr zur Verurteilung des Bürgermeisters

13.09.2010

Bürgermeister erkennt den Strafbefehl jetzt doch an

   

Juli 2010

 
   
26.07.2010

Keine Untreue? Rechnung der Staatsanwaltschaft stimmt nicht
 

24.07.2010
 

Leser bringen neue Gesichtspunkten

22.07.2010

Strafbefehl gegen Bürgermeister Martin Wagner

 

Mai 2010

 

31.05.2010

Bürgerinformation zur Dienstwagenaffäre

29.07.2010

Die Fakten sind klar
 

27.07.2010

Bürgermeister Wagner entscheidet sich für Gerichtsverhandlung

   
24.04.2010

Ermittler ermitteln und ermitteln bis…?
 

März 2010

 

30.03.2010

 

 

SPD-Landtagsfraktion fragt nach der Ermittlung

24.03.2010

Ein Jahr Dienstwagenaffäre, noch immer keine Ende der Ermittlungen

06.03.2010

Vorwürfe sind Klamauk, sagt der Anwalt des Bürgermeisters

05.03.2010

Juristisches Nachspiel für den Bürgermeister?

Januar 2010

 

25.01.2010

defacto-Bericht über Homberg kann aufgerufen werden

23.01.2010

Homberg-Bericht bei defacto im hessen fernsehen

22.01.2010

Regieren auf Gutsherrenart? – Wie ein Bürgermeister sein Stadtparlament ignoriert

Dezember

 

07. 12. 2009

Sorge um die Demokratie ..

November

 

24. 11. 2009

Staatsanwaltschaft Kassel verliert die Geduld

18. 11. 2009

Strafrechtliche Ermittlungen gegen den Bürgermeister

Oktober

 

21.10. 2009

“SPD ist voller Hass”

September

 

15. 09. 2009

“bleibe noch 4 Jahre Homberg erhalten”

07. 09. 2009

Wenn Juristen Straftaten nicht mehr erkennen können

August

 

27. 08. 2009

Rundfunkbericht über den Akteneinsichts-Ausschuss

26. 08.2009

CDU will noch nicht Schluss machen

25. 08. 2009

CDU/FDP: Das soll nicht im Protokoll stehen

24. 08. 2009

Reisekosten für Stadtverordnete und die Erklärung des Bürgermeisters

24. 08. 2009

Ausschuss-Sitzung 23. August zur Abgeordneten-Rückholung

17. 08. 2009

CDU fordert Null-Toleranz

17. 08. 2009

Einladung: Rückholaktion durch den Bürgermeister: 3. Sitzung

10. 08. 2009

Fehler oder Rechtsbruch: Was ist der Unterschied?

09. 08. 2009

“korrekt gehandelt” oder: Wenn die Maßstäbe verloren gehen

02. 08. 2009

Herr Siebert, schon viele zweite Chancen sind verspielt

01. 08. 2009

Bürgermeister-Test

01. 08. 2009

Umfrage zum Verhalten des Bürgermeisters

Juli

 

31. 07. 2009

CDU hinter Wagner – nicht überraschend –Kommentar-

29. 07. 2009

Weitere Anzeigen gegen den Bürgermeister

28. 07.2009

Lüge bestätigt

28. 07. 2009

hr berichtet erneut über Rückholaktion

28. 07. 2009

Lüge bestätigt

24. 07. 2009

Bürgermeister angezeigt

24. 07. 2009

Informationen über die Anzeige des Bürgermeisters – Medienspiegel

24. 07. 2009

Bürgermeister angezeigt

19. 07. 2009

Eine Erklärung schafft viele neue Fragen

17. 07. 2009

Behinderte Aufklärung

16. 07. 2009

Mit welchem Auto wurde der Stadtverordnete aus Tirol abgeholt?

Juni

 

19. 06. 2009

Mit dem Dienstwagen abgeholt: Ausschuss hat begonnen

02. 06. 2009

Dienstwageneinsatz: Begriffsklärung

30. 05. 2009

145 Euro Mehrkosten werden als Sparen verkauft

19. 05. 2006

3. Akteneinsichts-Ausschuss beantragt

Druckansicht Druckansicht

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum