HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Gebäude U5: Die Preisdrücker

Planzeichnung: Auszug aus dem gültigen Bebauungsplan für die ehemalige Ostpreußenkaserne
 

Die Hessische Landgesellschaft (HLG) und der Bürgermeister versuchen weiter, die Gebäude und Grundstücke zu immer niedrigeren Preisen zu verkaufen – und damit die Schulden der Stadt zu erhöhen.

Sie ignorieren dabei die verbindliche Richtlinie zur Bodenbevorratung, nach der die HLG die kostendeckenden Preise vorzulegen hat. Die kostendeckenden Preise sind der Maßstab für die Gebühren, die die HLG der Stadt berechnet.

Der Wert eines Grundstücks ergibt sich auch aus dem Maß, in dem eine Grundstück überbaut werden darf. Dieser Maßstab ist durch den Bebauungsplan festgelegt.
   

Maß der baulichen Nutzung für das Gelände von U5

Die Fläche in dem blau umrandeten Feld darf zu 80 Prozent bebaut werden.

Bei einer überbaubaren Grundfläche von 1.800 qm sind das 1.400 qm.
Baumassenzahl: Über jeden Quadratmeter dieser Grundfläche dürfen 10 Kubikmeter Raum errichtet werden, also 14.400 cbm.
Bei 10 Meter Höhe lassen sich drei Geschossebenen errichten, also 4.200 qm Geschossfläche.

Die Gesamthöhe der möglichen Bauwerke darf 16 Meter nicht überschreiten. Damit sind bis fünf Vollgeschosse möglich.
 

Niedergang der demokratischen Kultur in Homberg

Der Haupt- und Hauptausschusses empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, den Notarvertrag für den Kauf zu bestätigen, ohne dass der Kaufinteressent gehört wird. Der Antrag von Dirk Pfalz, Bürgerliste, den Käufer anzuhören, wurde abgelehnt.

Bei früheren Grundstücksverkäufen haben sich die Kaufinteressenten vorgestellt und ihr Vorhaben erläutert. Jetzt sollen die Stadtverordneten die Katze im Sack kaufen.

Soll damit etwas vertuscht werden –  ein ganz anderes Geschäft oder ein anderer Käufer? Diese Fälle hat es bereits mehrfach gegeben. Daraus sollten die Stadtverordneten lernen.
In der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses klagte der Stadtverordnete Peter Dewald (CDU): Was kann er noch glauben, wenn er sich nicht mehr darauf verlassen kann, dass die vorgelegten Unterlagen wahr sind?

Druckansicht Druckansicht

 


Politische Kultur in Homberg: Beispiel Parkgebühren

Protokollauszug Stadtverordnetenversammlung 9. Mai 2019  Quelle   Begründungen? Argumente? Erläuterungen? Hauptsache es wird festgehalten wer wem das Wort erteilt oder wer spricht. Inhalte lenken nur ab, oder?   Wie viel Informationen sollen die Bürger erhalten? Bürgermeisster Dr. Nico Ritz vertritt die Auffassung: "Herr Dittmer und ich, wir sind weiterhin der Meinung, dass die Berichterstattung in […]

weiterlesen »


Worin besteht der Denkmalwert der Scheune in der Freiheiter Straße?


Wird hier nur der Denkmalschutz genutzt, um rechtswidrige Subventionen zu verstecken?

weiterlesen »


Vorsicht! Schon wieder neue Ideen


Während den großen Projektplänen des Bürgermeisters die Luft ausgeht, werden schon neue Luftnummern aufgeblasen, die die Pleiten vergessen lassen sollen. Schließlich steht die Bürgermeister-Wahl an.

weiterlesen »


Umbau Engelapotheke: Information durch den Magistrat

  Am 9. Mai 2019 richtete die Bürgeliste Homberg ein Anfrage an den Magistrat zum Umbau der ehemaligen Engelapotheke zu einem Haus der Geschichte. Im Erdgeschoss ist ein außerschulischer Lernort "Haus der Reformation" eingerichtet worden.  Die Räume im 1. Obergeschoss nutzt der Burgbergverein für seine Ausstellung zur Burg. Die beiden weiteren Geschosse sind als je […]

weiterlesen »


Friday for Future in Fritzlar: Macht euren Job

Schüler lernen schneller als Politiker. Schülern ist es ernst, es geht um ihre Existenz.
Schummelsoftware, Holzhackschnitzel und Wochenmarkt-Folklore reicht nicht mehr.

weiterlesen »


Das Geschäft mit den Kasernen: 4,9 Mio. Euro Verlust

Um die Gewinne eine Projektentwicklers zu sichern, kaufte die Stadt hastig das Kasernengelände. Statt der versprochen Arbeitsplätze und Einnahmen für die Stadt jetzt nur Schulden.

weiterlesen »


„Die Zeit der Shoppingcenter ist vorbei“

Die Zeit der Shoppingcenter ist vorbei, meldet die tagesschau. Der Online-Handel zeigt auch hier seine Spuren. Jahrelang gab es nur Wachstum, 15 neue Center im Jahr. Das ist Vergangenheit. Jetzt sind es drei im Jahr. Manche Einkaufszentren werden bald schließen, so zitiert die tagesschau Handelsexperten.

weiterlesen »


Wohnmobilstellplatz – ein neues Projekt?


„Wieder tolle Erfolge unseres Bürgermeisters“.
„Perfekten Platz“ gefunden, den es bereits seit 19 Jahren rechtsverbindlich gibt.

weiterlesen »


Cittaslow und Fahrradtest 2018


Fahrradtest 2018: Homberg ist nicht dabei.
Neue Cittaslow-Städte 2018: Homberg ist nicht dabei.

weiterlesen »


Bürgerinitiative: Was führte zum Erfolg?

 Foto: Blick auf das Hanggrundstück im Außenbereich    Warum gründete sich die Bürgerinitiative? In den letzten Jahren haben sich Bürger in dem Gebiet Adam-Krafft-Weg und Schmückebergsweg zu einer Bürgerinitiativen organisiert. Ziel war es, eine Bebauung von Grünland im Außenbereich an einem steilen Hanggrundstück zu verhindern. Die Bürgerinitiative war nach einem längeren Kampf erfolgreich. In einem […]

weiterlesen »


Aus der Erfolgsbilanz des Bürgermeisters

  Die Amtszeit von Bürgermeister Dr. Nico Ritz neigt sich dem Ende zu. Am 9. Februar 2020 findet die nächste Bürgermeisterwahl statt. Was als Erfolg verbucht wird, hängt von der Sichtweise ab. Aus der Sichtweise von Dr. Ritz dürften die folgenden Beispiele als Erfolg gewertet werden. Gewinne und Chancen für andere Energieversorger kbg konnte sich freuen […]

weiterlesen »


Wozu Bebauungspläne, wenn sie nicht eingehalten werden?

Foto: Fachmarktcenter an der Kasseler Straße Auf dem Gelände des Fachmarktcenters  wird auf dem Sondergebiet EZ4 die Eröffnung eines Phone Centers vorbereitet. Unter diesem Namen kann man ein Ladengeschäft erwarten, dass Verkauf und Service  rund ums Telefonieren bietet. Nach dem gültigen Bebauungsplan ist auf dem Sondergebiet EZ 4 nur ein Getränkemarkt erlaubt. Ein solches Angebot […]

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum