HOMBERGER HINGUCKER

Online-Informationen zur Kommunalpolitik in der Kreisstadt Homberg (Efze), Schwalm-Eder-Kreis, Nord-HESSEN

Baukostenvergleich Kindergärten

Mardorf

Im Entwurf des Haushaltsplan für 2018 sind 1,7 Mio. Euro für einen Kindergarten-Neubau in Mardorf vorgesehen. Für drei Gruppen soll Platz geschaffen werden.
566.000 Euro je Kita-Gruppe.

Besse

In Besse soll eine siebengruppige Kindertagesstätte für 3,8 Mio. Euro gebaut werden.
542.000 Euro je Kita-Gruppe.

Grifte

In Grifte wird für sieben Gruppen eine Kita für 3,6 Mio. Euro gebaut.
514.000 Euro je Kita-Gruppe.


Der Durchschnitt bei allen drei Bauten:
540.000 Euro je Kita-Gruppe.


Homberg Altstadt

In der Homberger Salzgasse wurde für einen viergruppiger Kindergarten für 3.17 Mio. Euro beschlossen.
Diese Baukosten liegen 46 Prozent über den Durchschnitt der anderen Kommunen.
792.000 Euro je Kita-Gruppe.

 

Der Homberger Altstadtkindergarten ist aber nicht wie beschlossen für vier Gruppen für 100 Kinder gebaut worden sondern nur für 70 Kinder. Dadurch erhöhen sich die Kosten je Platz noch weiter.

 

Die Stadt rechtfertigt diese höheren Kosten durch den Aufwand für den Erhalt einer Fachwerkscheune.
Der Architekt hatte in seiner Präsentation für die Stadtverordneten gezeigt, wie ein Scheune als Kita genutzt werden kann. Von Scheune ist nichts mehr wahrnehmbar. Lediglich in der Straßenfront, ist noch etwas von der Fassade erhalten, wenn auch diese dann noch einmal mit modischen Fensterelementen versehen wurde. Statt Substanzerhaltung nur Deko.

 

Als die Entscheidung für den Kitastandort Altstadt fiel, gab es auch eine Alternative, für die sich der zuständige Ausschuss ausgesprochen hat, die preiswerter war und die den Forderungen des Hessischen Bildungsplans entsprach.

Auf diesen Alternative reagierte der Bürgermeister sehr ungehalten. Das sei doch nur hingeklatscht, das könne doch wohl nicht Ernst sein. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Gerlach assistierte, er wollte nicht "mit Pseudofakten vollgemüllt" werden.

Diese "Pseudofakten" waren die Auskünfte, die der Hersteller der Holzmodule und der Architekt gaben. Sie rechneten für vier Gruppen mit Kosten von 1,3 Mio. Euro. Also 325.000 Euro je Kitagruppe. Dieser Kindergarten ist in einer der reichsten Städte Deutschlands errichtet worden, in Eschborn.

Druckansicht Druckansicht

 


Dritte Mardorfer Kitaplanung

weiterlesen »


Mardorf: Besuch des Petitionsausschusses

Wird der Petitionsausschuss im Fall der Kindergartenplanung in Mardorf empfehlen sich gegen ein Bundesgesetz zu stellen?

weiterlesen »


Holzhäuser Straße 3: Nur eine Teilnutzung

Nue eine Etage soll für das geplante Multifunktionshaus genutzt werden. Davor muss aber das gesamte Haus saniert werden.

weiterlesen »


TOLL! „Diese Kita macht jetzt schon viele glücklich“

  TOLL!  Eine KiTa, die glücklich macht. "Termin für die offizielle Einweihung der Kita steht zwar noch nicht fest, eines aber auf jeden Fall: diese KiTa macht jetzt schon viele glücklich."   TOLL!  mit "stilvoll beleuchtete Treppenstufen" "Stilvoll beleuchtete Treppenstufen weisen den Weg ins obere Stockwerk" Quelle: Newsletter der Stadt   TOLL!  Die Altstadt-Kita mit […]

weiterlesen »


Neues Immobiliengeschäft der Stadt


Weder gibt es ein inhaltliches Nutzungskonzept noch eine finanzielle Planung bei den An- und Verkäufen der Stadt. Die Mehrheitsparteien stimmen allem Unsinn zu.

weiterlesen »


Fragen zum Bau der Altstadt-Kita

weiterlesen »


Krippenplätze für immer mehr Kinder notwendig


In Homber läßt man sich Zeit. Auch hier fehlen Betreuungsplätze.

weiterlesen »


Ist das ein Waldkindergarten?

Bild

In einem Waldkindergarten wird alles Naturmaterial zum Spielzeug.
In Homberg sieht es anders aus.

weiterlesen »


Kita-Neubau Mardorf: Planungsmängel

BildDer vorgelegte Kita-Plan zeigt Planungsmängel. Wer prüft im Rathaus den Entwurf als Bauherr oder wird er wieder ungeprüft umgesetzt?

weiterlesen »


Kindergarten-Baukosten mit Extremen

BildDie Baukosten für die neuen Kindergärten liegen extrem weit auseinander. Hinweise auf reale preiswerte Lösungen wurden vom Bürgermeister auf unverantwortliche Weise lächerlich gemacht.

weiterlesen »


Täuschungsmanöver Mardorfer Kita-Neubau

BildDer Mardorfer Kindergarten sollte für eine zusätzliche Gruppe erweitert werden, beschlossen die Stadtverordneten im Februar. Tatsächlich ist ein Neubau für zwei Gruppen geplant.

weiterlesen »


Kitaplanung in Mardorf: Blick auf die Abfluftrohre

Bild

Noch keine Baugenehmigung für die Kita in Mardorf. Emissionsgutachten musste erst erstellt werden.
Das Ergebnis des Gutachtens nannte der Bürgermeister nicht.

weiterlesen »


Druckansicht Druckansicht

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Impressum Impressum